Die Verwaltungskostenquote wird ermittelt aus den Verwaltungsaufwendungen in Verhältnis zu den verdienten Bruttobeiträgen bzw. Bruttoprämien gesetzt. Die Verwaltungskostenquote ist gemeinsam mit den Kennzahlen B.2 und B.4 Bestandteil der versicherungsgeschäftlichen Ergebnisquote (B.1) und dient insofern deren Erläuterung oder Interpretation.

Versicherungstechnische Kennzahlen sind meist nur in Verbindung mit anderen versicherungstechnischen Kennzahlen und ggf. anderen
unternehmensspezifischen Informationen zu interpretieren und zu verstehen. Eine isolierte Interpretation nur einer Kennzahl kann zu falschen Annahmen führen.