In einem Versicherungswertgutachten wird der Wiederherstellungswert Ihres Gebäudes ermittelt. In dem Wiederherstellungswert sind die Baunebenkosten der baulichen Anlagen enthalten. Der Bodenwert findet hierbei jedoch keine Berücksichtigung. Den Werten kommt besondere Bedeutung zu, weil nur ein zutreffender oder ziemlich genauer Wert die Gewähr für einen bestmöglichen Versicherungsschutz und damit vollständigen Ersatz im Schadensfall bietet.

Ähnliche Einträge