Die Medicator AG ist 3 die Auffanggesellschaft und somit der freiwillige Sicherungsfonds der Privaten Krankenversicherer (PKV) in Deutschland. Die Medicator AG garantiert für die Erfüllung der privaten Krankenversicherungsverträge, falls ein Krankenversicherungsunternehmen in eine finanzielle Notlage geraten sollte. Die Medicator AG ist gleichzeitig der gesetzlich vorgeschriebene Sicherungsfonds. Die Medicator AG wurde 3. Juli 2003 gegründet und wird vom Verband der Privaten Krankenversicherung verwaltet. Sollte der Sicherungsfonds Medicator AG nicht die finanziellen Mittel bei einer Insolvenz eines Krankenversicherers haben, alle Kundenansprüche abzudecken, könnte die Bafin die vertraglichen Verpflichtungen der Versicherten hinsichtlich der Leistung um 5% reduzieren. Gesetzliche Grundlage ist der §124 VAG

Ähnliche Einträge