Der Haushaltsführungsschaden entsteht, wenn ein Geschädigter seinen Haushalt oder den der ganzen Familien nur noch teilweise oder gar nicht mehr führen kann. In der Regel geht diesem ein Haftpflichtanspruch wegen einer Körperschädigung voraus und gehört zum Schadensersatz.

Ähnliche Einträge