Der Abzugsfranchise (engl. deductible amount oder compulsory excess) ist der Selbstbehalt (Franchise = Selbstbehalt) oder Selbstbeteiligung des Versicherungsnehmers am Schaden. Im Gegensatz zum Integralfranchise tritt der Versicherer für den darüberliegenden Teil des Schadens ein. Möglich ist es, eine feste Summe oder einen Prozentsatz zu vereinbaren. Prozentualer Selbstbehalt wird häufig bei Flüssigkeiten und Umwelthaftung vereinbart.

Ähnliche Einträge