Ist die erforderlichen Erhebungen bis zum Ablauf eines Monats seit der Anzeige des Versicherungsfalls oder Versicherungsschaden nicht beendet, kann der Versicherungsnehmer gemäß §14 VVG eine Abschlagszahlung in Anrechnung auf die Gesamtforderung in Höhe des Betrages verlangen, den der Versicherer nach Sachlage mindestens zu zahlen hat.

Ähnliche Einträge