Hochzeitsversicherung – Damit es wenigstens finanziell im Rahmen bleibt

Aufgrund der am 29.4.2011 stattgefundenen Hochzeit von Kate Middleton und William Windsor ist wegen der Wettfreude der Briten (Edgar Wallace – Der Wetter) die Hochzeitspolice oder Hochzeitsversicherung wieder mal in Erinnerung gerufen worden. Denn die Zeitschrift Test hat bereits 2006 über diese außergewöhnliche Versicherung berichtet.

Hochzeitsversicherung oder Wette über Buchmacher

Die Kurse bei den Buchmachern standen 1 zu 100, sollte die Hochzeit ausfallen. Da in England sowieso überwiegend der Steuerzahler für die Hochzeit zur „Kasse gebeten wird“, könnte das Königshaus eine Absage der Hochzeit finanziell verkraften. Aber wie sähe es bei Ihnen aus?

 

Wie funktioniert das mit der Hochzeitsversicherung?

Als „Bürgerliche“ können sich gegen solche Fälle mit einer Hochzeitsversicherung oder Hochzeitspolice absichern. Sollte Ihre aufwendig geplante Hochzeitsfeier ausfallen oder verschoben werden, sei es durch Tod, Unfall oder Krankheit der Brautleute, der Eltern, der Trauzeugen oder explizit eingeschlossene enge Angehörige oder Gäste, leistet die Hochzeitsversicherung finanziellen Ersatz. Auch der Diebstahl oder die Zerstörung durch Feuer der Trauringe oder des Hochzeitskleides ist versicherbar. Nun müssen Sie nur noch „ja“ sagen, denn ein „Nein“ vor dem Altar deckt diese Hochzeitsversicherung oder Hochzeitspolice nicht. Das wird wohl dann wieder über einen Buchmacher abgesichert werden.
Und sollten Sie sich gegen die Scheidungskosten absichern wollen, müssten Sie dieses Risiko über Ihre Rechtsschutzversicherung absichern.

 

Hochzeitsversicherung Torte
Beachten Sie bitte, dass die auf diesen Internetseiten zur Verfügung gestellten Informationen und Produkt-Vorschläge eine persönliche Beratung nicht ersetzen können. Versicherer nutzen unterschiedliche Bedingungswerke (sogenanntes wording) und können daher von den o.g. Ausführungen abweichen. Auch kann es sein, dass seit der Artikelveröffentlichung Änderungen (z.B. aufgrund der Rechtsprechung oder im Gesetzgebungsverfahren) eingetreten sind, die in diesen Artikeln enthaltenen Darstellungen nicht berücksichtigt wurden. Insbesondere bei älteren Artikeln könnte es sein, dass deren Inhalte nicht mehr vollständig zutreffend sind. Die Komplexität und der ständige Wandel der behandelten Materie machen es jedoch erforderlich, Haftung und Gewähr auszuschließen. Sollten Sie Fragen haben, dann kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gern. Fragen Sie uns! Wir kennen uns aus - Der Versicherungsmakler mit Sachverstand. Oder schauen Sie auf unseren youtubekanal für Desintesessierte vorbei. Dort haben wir zum Thema gewerbliche Versicherung einige Filme hinterlegt.