FIN steht für Fahrzeug-Identifizierungsnummer. Die FIN (engl. VIN) ist die international genormte Nummer, mit der jedes Kfz eindeutig identifizierbar ist. Im Volksmund oft noch als (herstellerspezifische) Fahrgestellnummer bezeichnet.
Die FIN besteht aus
Herstellerkennung (world manufacturer identifier)
einem herstellerspezifischen Schlüssel (ggf. vom Baujahr abhängig)
einer fortlaufenden Nummer.

Insgesamt hat die international vereinheitliche FIN 17 Stellen und wurde durch die EU-Verordnung 76/114/EWG bereits im Jahr 1981 begründet. Die FIN ist im Kfz-Schein dokumentiert und am dazugehörigen Kfz angebracht. Das geschieht mehrfach an verschiedenen Stellen, um einer Manipulation der FIN vorzubeugen.

Ähnliche Einträge