Die Bedeutung der Betriebsbeschreibung in der Betriebshaftpflichtversicherung ist sehr wichtig. In der Betriebshaftpflicht sind branchenübliche Nebentätigkeiten auch ohne explizite Nennung dieser im Antrag mitversichert. Um im Schadenfall Streit mit dem Versicherer zu vermeiden, ob eine Tätigkeit, die zum Schaden führte, als Nebentätigkeit mitversichert gilt, sollte auf eine ausdrückliche Berücksichtigung aller relevanter Tätigkeitsbereiche in der Versicherungspolice geachtet werden und jährlich überprüft werden. Bei Veränderungen oder Erweiterungen sollten diese spätestens beim jährlichen Meldebogen zur Betriebshaftpflichtversicherung dem Versicherer mitgeteilt werden.

Ähnliche Einträge