Die Bergungskosten sind üblicherweise in der privaten Unfallversicherungen mitversichert. Nach einem Unfall oder des Verdacht des Unfalls werden die Bergungskosten für vorgenommene Sucheinsätze, Rettungseinsätze oder Bergungseinsätze von öffentlichrechtlich oder privatrechtlich organisierten Rettungsdiensten bis zu vertraglich vereinbarten Höhe übernommen.

Ähnliche Einträge