Mit einer Ausschreibung verfolgt der Versicherungsmakler das Ziel, bestmöglicher Versicherungskonditionen und eine wirtschaftliche Verwendung der Betriebsmittel (oder Privatbudget) des Auftraggebers zu erreichen bzw. sicherzustellen. Bei der Ausschreibung werden die bekannten Risikoinformationen einem breiten Versichererkreis zur Verfügung gestellt, was zu einem regelgerechten Wettbewerb führt. Durch professionelle Versicherungsmakler können nicht nur attraktiven Konditionen und Vertragsbedingungen bzw. besondere Einschlüsse erreicht werden, sondern auch schadenbelastete Verträge die Zuschläge der Versicherer gesenkt werden bzw. für einen Ausschluss Vorerkrankungen bestmöglichen Versicherungsschutz erreicht werden.