Beim Antragsmodell werden die vertragsbezogenen Versicherungsbedingungen und Verbraucherinformationen dem Versicherungsnehmer vor der Antragserklärung dem Kunden übergeben. Der Versicherungsnehmer kann sich vor seiner Unterschrift auf dem Versicherungsantrag über die wesentlichen Vertragsinhalte informieren.
Das sog. Policenmodell ist nach der VVG Reform 2008 praktisch abgeschafft worden.

Ähnliche Einträge