KrokodilWie das Manager Magazin am 15.11.2011 berichtet, hat der australische Versicherer TIO für den am Donnerstag anstehenden Staatsbesuch von Barack Obama in Darwin auf eigene Kosten gegen das Risiko Krokodil-Bisse versichert. Das Manager Magazin schreibt dazu weiter, sollte der US-Präsident Barack Obama an einem Krokodilbiss sterben, würde die Familie von Barack Obama im Schadenfall umgerechnet 37.400 Euro erhalten.
Dazu wissen Filmbegeisterte zur australischen Stadt Darwin, dass der Kakadu-Nationalpark in Darwin teilweise der Drehort für den Film Crocodile Dundee – Ein Krokodil zum Küssen war. Ob der Versicherer TIO den Sicherheitsexperten der US Regierung bzw. Barack Obamas bzgl. des Schutzes des Präsidenten nur nicht traut oder es dem Marketing dient, ist nicht überliefert.
Sollten Sie ebenfalls für Ihren nächsten Australienurlaub neben einer Reisekrankenversicherung und Reiserücktrittsversicherung eine Krokodilbiss-Versicherung benötigen, fragen Sie uns an.