Das OLG Düsseldorf (Az. IV-2 Ss (OWi) 84/08 – (OWi) 39/08 III‘) untersagt das Telefonieren mit einem Handy auf dem Seitenstreifen einer Autobahn bei laufendem Motor. Denn der Seitenstreifen ist ein unselbständiger Bestandteil der Richtungsfahrbahn der Autobahn und bildet mit den angrenzenden Fahrstreifen eine Fahrbahn im Rechtssinne. Somit bleibe während des vorübergehenden Haltens auf dem Seitenstreifen ein Autofahrer Teilnehmer des fließenden Verkehrs.